Wer hat sich nicht schon gefragt, wie bekomme ich nun eine Datei oder etwas Musik nun von meinem Linuxrechner auf den laufenden Windowsrechner nebenan?
kpf kann aber mehr! Features:

  • bietet files via http an
  • kompatiebel zu Windows/Linux/Mac .. alles mit Browser halt!
  • bietet Download-speed management
  • zeigt downloader und rate an
  • geht sogar einfach hinter firewalls

die installation

First we search for the package:

joachim@knabber:~$ apt-cache search kpf
kpf - KDE public fileserver

The installation is done with:

apt-get install kpf

die verwendung

Im kicker, also der Taskbar von KDE, findet man mit rechtsclick die moeglichkeit kpf hinzuzufuegen, falls es installiert ist. Oder "Add" - "Applet" - "Public file server", nun erscheint eine Weltkugel, welche mit rechtsclick einen neuen Server erstellen laesst.

Der Rest ist selbsterklaerend!

hinter der firewall

Wenn man hinter der firewall sitzt folgendes machen:

linux firewall mit iptables

Mit dieser Regel sollte der Port 80 auf port 8001 umgeleitet werden, jedoch auf port 8001 des Rechners hinter der Firewall.

iptables -A PREROUTING -t nat -p tcp --dport 80 -j REDIRECT  --to-destination 192.168.0.4:8001

Example nicht getestet, also wundert euch nicht ;-)

hardware router

Das forwarding der Firewall von Paketen welche an port 8001 ankommen muss eingestellt werden, dass sie zur entsprechenden richtigen IP weitergeleitet werden. Entsprechendes fuer weitere server, welche im normalfall ports wie 8002, 8003, 8004, ... verwenden.

Zusammenfassung

Die Installation und Konfiguration fuer dieses Projekt ist sehr einfach und kann auf allen Systemen verwendet werden. Ich finde diese Loesung besser als FTP, jedoch kann man leider keine Files uploaden. Vielleicht in Zukunft.

Wer dennoch files uploaden muss, kann scp verweden und leute ohne lokalen account sollten ev. doch samba in Kombination zu smb4k verwenden. Interessant ist sicher auch netcat, kurz nc.

Misc

Danke an Achim fuer den Tip, dieses Tool zu verwenden.
Danke auch an die Entwickeler von kpf ;-)

Powered by MediaWiki